1c-Mannschaft

FC Lingenau II – FC Brauerei Egg II 3:2 (1:1)

Bittere Niederlage beendet eine lange Serie der Egger Reserve!

Tore f. Egg: 4. Benedikt Felder und 77. Peter Heel

Trotz einer guten Leistung musste die dritte Mannschaft des FC Brauerei Egg im gestrigen Nachtragspiel in Lingenau den Platz das erste Mal nach über einem Jahr als Verlierer verlassen. Dabei war die Egger Mannschaft über die gesamte Spielzeit klar spielbestimmend, doch wenn man vorne zu harmlos bzw. zu wenig kaltschnäuzig im Abschluss ist und hinten drei Tore kassiert, kann man auch trotz Überlegenheit ein Spiel verlieren. Ein Beinbruch war diese Niederlage für die Mittelwälder aber dennoch nicht, denn gegen jeden Gegner wird diese Saison viermal gespielt und somit hat die Mannschaft genügend Möglichkeiten, diesen Umfaller wieder gutzumachen. Die nächste Möglichkeit wieder Punkte zu sammeln bietet sich kommenden Sonntag um 14:00 Uhr im Heimspiel gegen die SPG Vorderwald. (Mathias Hammerer)

Aufstellung:

Clemens Troy, Markus Spaniol (58. Raphael Troy), Elias Moosbrugger, Melchior Simma, Thomas Wegrzyn, Christoph Fetz (81. Benjamin Natter), Fabian Hörburger, Patrick Meusburger, Peter Heel, Roland Hammerer (74. Rene Österle), Benedikt Felder

Share

Kommentar hinterlassen