1c-Mannschaft

Torsperre beendet, aber Siegesserie der Reserve geht weiter!

Tore f. Egg: 58` Thomas Schneider, 69` Roland Hammerer, 75`und 90` Christian Schneider

Beim nächsten Mittelwaldderby gegen die Kollegen aus Andelsbuch konnte die Egger Mannschaft den zehnten Sieg in Folge feiern und damit ihre Tabellenführung weiter ausbauen. Da ist es auch zu verschmerzen, dass man den ersten Gegentreffer im Frühjahr hinnehmen musste.

Wie schon letzte Woche in Schwarzenberg war die gegnerische Mannschaft in der ersten Halbzeit sehr stark und konnte das Spiel mehr als ausgeglichen gestalten. Große Torchancen waren aber auf beiden Seiten Mangelware. Den einzigen Treffer in den ersten 45 Minuten konnten die Gäste in der 22 Minute nach schöner Vorarbeit von Christof “Kappl” Wirth erzielen. Doch die Heimmannschaft ließ sich vom knappen Pausenrückstand nicht beirren und war gewillt das Spiel in der zweiten Halbzeit noch zu drehen. Dies gelang dann auch mit 4 Toren recht überzeugend, man muss aber auch dazusagen, dass die Auswechslung einiger Schlüsselspieler bei den Gästen, ein wenig zum letztendlich klaren Heimerfolg beigetragen hat. Nach den beiden wichtigen Erfolgen gegen die ersten Verfolger geht es kommendes Wochenende nach Langen, gegen die dortige Spielgemeinschaft haben die Egger bereits seit über acht Jahren auswärts keinen Sieg mehr feiern können, dies sollte Motivation genug sein (Bericht Mathias Hammerer).

Aufstellung:

Michael Helbock, Marcel Hammerer (66` Raphael Troy), David Zengerle, Johannes Kerber, Thomas Wegrzyn, Stefan Schneider (HZ Roland Hammerer, 79` Paul Handler), Thomas Schneider, Fabian Hörburger, Christoph Fetz (79` Benjamin Natter), Lucas Fetz (HZ Peter Heel), Christian Schneider

Share

Kommentar hinterlassen